Die Entwicklung unserer zweiten LAPACHOO Teesorte

Nachdem wir mit unserer ersten LAPACHOO Sorte „Balance – Lemon & Mint“ die Herzen einiger Teeliebhaber erobern konnten, wurde die Nachfrage einer zweiten Sorte mit der Zeit immer größer.

Uns war von Beginn an klar, dass es nicht bei dieser einen Sorte bleiben würde. Doch wir wollten zunächst erstmal das Feedback zu unserer ersten Sorte abwarten und auch Eure Meinungen zu unserem Tee hören. 

Mittlerweile gibt es unsere erste Sorte schon seit einigen Monaten in unserem Onlineshop zu kaufen und was sollen wir sagen… Euer Feedback ist überwältigend! Vielen Dank für die tollen Zusprüche und überragenden Impulse. 

Also haben wir uns vor einigen Wochen dazu entschieden, eine zweite Sorte zu kreieren. 



Inzwischen sind wir mitten in der Produktentwicklung und arbeiten auf Hochtouren an der perfekten Rezeptur unseres neuen LAPACHOO Tee No - 2 -. 

Wir haben viele Ideen und Vorschläge für verschiedene Zutaten und Kombinationen von unserer Community gesammelt, woraus unsere vier Favoriten entstanden sind:

  1. Mango & Curcuma
  2. Orange & Ingwer
  3. Papaya & Passionsfrucht
  4. Granatapfel & Thymian

Dabei ist jede Kombination einzigartig und vielfältig im Geschmack und bietet einige Benefits für unseren Körper. Jede dieser Sorten enthält neben unserer Lapacho-Rinde als Hauptzutat noch weitere Superfoods, die einige positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Mehr über die Superfoods und deren Benefits könnt Ihr in unserem letzten Blogbeitrag lesen.



Unsere ersten Teeproben erhielten wir von unseren Lieferanten vor gut zwei Wochen. Wir rechneten lediglich mit unseren oben genannten vier Kombinationen, wurden jedoch positiv überrascht, als wir die Pakete öffneten. Unsere Partner haben uns noch weitere interessante Sorten beigelegt, die spannendsten möchten wir Euch nicht vorenthalten. 

Somit sind drei neue Sorten mit ins Rennen gestiegen für unsere zweite LAPACHOO Sorte:

  • LAPACHOO Honeybush Rose
  • LAPACHOO Hanf-Mischung
  • LAPACHOO Himbeere-Orange-Ingwer

Die drei Sorten überzeugen nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich sind sie ebenbürtig zu unseren Favoriten. Nun werden noch mal die Karten neu gemischt, auch wenn unser Timetable mächtig durcheinander gebracht worden ist. Aber, es soll ja auch schließlich gut werden.



Die Erste Sorte, von der wir positiv überrascht wurden, ist die Honeybush Rose Mischung. 

Nicht nur optisch ist diese Mischung eine 10 von 10, sondern auch geschmacklich wurden wir vom Hocker gehauen. 

Aber was genau ist Honeybush-Tee? 

Honeybush-Tee wird aus der Honigbusch Pflanze gewonnen, die aus Südafrika stammt. Sie ist eine strauchartige Pflanze mit leuchtend gelben Blüten, die einen süßlichen Honigduft abgeben. Durch die in der Blüte enthaltenen Substanz Pinithol (eine modifizierte Zuckerform) erhält auch der Tee eine leicht süßliche Note, die an Honig erinnert. 

Die Pflanze enthält zahlreiche Antioxidantien und Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Calcium und Magnesium. Im Herkunftsland wird der Honeybush-Tee vor allem gegen Entzündungen der oberen Atemwege eingesetzt. Außerdem wirkt er blutzuckersenkend und kann daher eine fördernde Wirkung bei Diabetes hervorrufen.

Die LAPACHOO Honeybush-Rose Mischung schmeckt also nicht nur gut, sondern sie bringt auch einige positive Nebeneffekte mit sich. 




Eine weitere neue Sorte im Kampf um unseren LAPACHOO Tee No - 2 - ist die LAPACHOO Hanf Mischung.  

Mit dieser Kombination wurden wir ebenfalls von unserem Lieferanten überrascht. Als wir diese Variation sahen, wussten wir zu Beginn nicht recht was wir davon halten sollten. Doch als wir die Teeprobe öffneten, daran rochen und ihn im Anschluss probieren, wandelte sich unser anfänglicher Zweifel in Begeisterung.

Zurzeit ist der Hanftee auch sehr im Trend, denn Hanf oder auch Cannabis gilt schon lange als vielseitig anwendbare Heilpflanze. Natürlich enthält der Hanftee nicht den illegalen Wirkstoff THC, der eine berauschende Wirkung auf den Körper hat und die Wahrnehmung stark beeinträchtigt, was zu einer Abhängigkeit führen kann. 

Im Hanftee steckt der legale Wirkstoff CBD der Pflanze, auch Cannabidiol genannt. Dieser Stoff unterstützt den Körper durch seine beruhigende, entspannende, schmerzstillende und sogar angstlösende Wirkung. Somit wird Hanftee auch oft bei Schlafstörungen, Ängsten oder Schmerzen angewendet.

Nicht nur wegen des Geschmacks, sondern auch aufgrund der vielseitigen Heilkräfte hat uns die Hanf-Mischung überzeugt. Doch speziell bei dieser Kombination ist uns Eure Meinung sehr wichtig! 

Wie steht Ihr zu Hanftee? Habt Ihr schon Erfahrungen damit gesammelt?  

Wir sind auf Eure Meinungen sehr gespannt! 



 

Die letzte Sorte, welche wir neu ins Rennen geschickt haben, ist LAPACHOO Himbeere-Orange-Ingwer.  

Auch hier waren wir sehr neugierig wie diese Kombination wohl schmecken wird, da diese Sorte ja indirekt auch zu unseren bisherigen Favoriten (Ingwer & Orange) gehört. 

Allerdings wurde unser ursprünglicher Favorit von unserem Lieferanten ausgeschmückt, indem er der Teemischung noch Himbeeren hinzufügt hatte, die dem Tee eine weitere fruchtige Note und eine tolle Farbe verleihen. 

Neben der ausdrucksstarken Farbe und dem fruchtigen Geschmack, welcher mit einem Hauch Ingwer abgerundet wird, bringt die Himbeere noch weitere Benefits mit sich. 

Zum einen ist sie reich an Vitamin C, Vitamin A und Vitamin B und zum anderen trägt die Himbeere viele Mineralstoffen wie zum Beispiel Magnesium, Eisen und Kalzium mit sich. Zusätzlich hat die Himbeere eine entzündungshemmende, blutreinigende, beruhigende und auch fiebersenkende Wirkung.

Somit ist die Himbeere in Kombination mit Ingwer & Orange ein wahrer Immunbooster.

Nachdem wir die verschiedenen Sorten probiert haben, war uns klar, dass die Entscheidung keine einfache sein wird.

Und genau aus diesem Grund wenden wir uns an Euch. 

Welche Sorte spricht Euch bisher am meisten an und auf welche Sorte könnt Ihr auch gut und gerne verzichten? 

Seid Teil unserer neuen Sorte und teilt uns Eure Gedanken mit. Gemeinsam wird die Kreation unseres LAPACHOO Tee No - 2 - einzigartig.

Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen